MMOROG® ist der beste Shop, der FIFA Coins, NFL Coins laden und andere Münzen verkaufen

Checkout

ALL GAMES

Preseason roundup: Irwin führt Bruins vergangenen Devils

Monday, 21 September 2015 12:03:32 PM America/Los_Angeles

Matt Irwin traf zweimal auf dem Machtspiel und Jonas Gustavsson und Jeremy Smith kombiniert für einen Shutout in der Boston Bruins '2-0 Sieg gegen die New Jersey Devils bei Dunkin' Donuts Center in Providence, RI

Irwin, der acht Tore in 53 Spielen für die San Jose Sharks letzten Saison hatte, eröffnete den Torreigen, um 6:12 der zweiten Periode. Er erzielte auch im dritten während einer 5-on-3 Mann Vorteil.

Gustavsson, der mit den Bruins ist auf einer Tryout-Basis, machte 18 spart. Smith (12 spart) nahm ihm während der zweiten Periode.

Devils Torwart Keith Kinkaid bekam den Start und machte 12 spart. Er war auf halbem Weg durch das Spiel von Scott Wedgewood (acht spart) ersetzt.

New Jersey ging 0-for-6 auf dem Machtspiel.

Bruins nach vorne Seth Griffith erlitt eine Unterkörperverletzungen und nicht in der dritten Periode zu spielen.

Nashville Predators 5, Florida Panthers 2

Filip Forsberg traf zwei Mal, um die Nashville Predators Rennen zu einem Vier-Tore-Führung helfen und Ryan Ellis hatte drei Assists in einem Sieg gegen die Florida Panthers bei Bridgestone Arena am Sonntag.

Forsberg, der 63 Punkte (26 Tore, 37 Assists) als Rookie hatte, erzielte das erste Tor des NHL Vorsaison auf dem Machtspiel um 13:43 Uhr von der ersten Periode. Er erzielte einen weiteren Power-Play Ziel 8.25 in der dritten Periode zu geben Nashville eine 4-0 Führung.

Vladislav Kamanev, Roman Josi und Colton Sissons erzielte für die Predators. Carter Hutton machte acht spart; Marek Mazanec erlaubt zwei Tore auf 14 Schüsse.

Connor Brickley und Jussi Jokinen hat Power-Play Ziele für die Panthers. Mike McKenna spielte die ersten beiden Perioden für Florida und ließ drei Tore auf 19 Schüsse. Er wurde zu Beginn des dritten von Colin Stevens, der acht speichert hergestellt entlastet.

Posted in Nhl By

Will